Vorheriges Portrait

Fenster schließen

Nächstes Portrait

Messalina

Tetradrachme der Messalina


Wichtige Daten
 

vor 20 n.Chr.

VALERIA MESSALINA wird als Tochter des Marcus Valerius Messala Barbatus und der Domitia Lepida geboren. Beide Elternteile sind Enkel der Octavia, der Schwester des AUGUSTUS.

ca. 39/40

Messalina wird mit CLAUDIUS verheiratet.

39/40

Geburt der Tochter OCTAVIA (erste Ehefrau NEROS)

24.01.41

Der amtierende Kaiser CALIGULA wird zusammen mit seiner Ehefrau und seiner Tochter im Rahmen einer Verschwörung der Prätorianergarde und von Teilen des Senats in Rom ermordet. Messalinas Ehemann Claudius wird danach von den Soldaten zum Kaiser ausgerufen und tags darauf vom Senat bestätigt.

11. oder 12.02. 41

Geburt des Sohnes Britannicus (der am 11. oder 12.02.55 angeblich auf Befehl Neros vergiftet wurde). Obwohl sie damit Mutter des Thronfolgers ist verwehrt ihr Claudius den Augusta-Titel.

Mitte Okt. 48

Nachdem Messalina während einer Abwesenheit von Claudius angeblich ihren Liebhaber Silius geheiratet hatte, lies Claudius beide hinrichten. Über Messalina wurde die damnatio memoriae verhängt.

 


Links:
 

Wikipedia