Vorheriges Portrait

Fenster schließen

Nächstes Portrait

Nero

Denar des Nero


Wichtige Daten:
 

15.12.37

Geburt als Sohn des Cn. Domitius Ahenobarbus und der AGRIPPINA MINOR

Ende 39

Tod des Vaters, Verbannung der Mutter auf die Pontischen Inseln - Nero kommt in die Obhut von Domitia Lepida

41

Rückkehr der Mutter aus der Verbannung

Anfang 49

Verlobung mit der Tochter des CLAUDIUS: OCTAVIA

25.02.50

Adoption durch Claudius, Name: NERO CLAUDIUS CAESAR DRUSUS GERMANICUS

53

Heirat mit Octavia

13.10.54

Erhebung zum Kaiser, Name: NERO CLAUDIUS CAESAR AUGUSTUS GERMANICUS

Zwischen 19. und 23.03.59

Ermordung seiner Mutter Agrippina Minor

62

Scheidung, Verbannung und Ermordung von Octavia, Heirat mit POPPAEA SABINA, die vorher u.a. mit dem späteren Kaiser OTHO verheiratet war

21.01.63

Geburt der Tochter Claudia, die aber bereits nach vier Monaten verstarb

18./19. - 27.07.64

Brand Roms, danach Christenverfolgung in Rom

65

Poppaea stirbt während einer zweiten Schwangerschaft - angeblich durch einen Tritt Neros in ihren Unterleib

66

Heirat mit Statilia Messalina, der im selben Jahr ebenfalls der Titel Augusta verliehen wurde. Schließung des Janustempels. Neuer Name: IMPERATOR NERO CLAUDIUS CAESAR AUGUSTUS GERMANICUS. Beginn von Neros Griechenlandreise, die bis Januar 68 dauerte. Während der Reise Beginn des Jüdischen Aufstands: Nero sendet VESPASIAN zur Niederschlagung der Rebellion.

März 68

Rebellion des Vindex, der sich Anfang April auch GALBA, der Statthalter der Hispania Tarraconensis, anschließt. Gegen Galba können keine Truppen aus Afrika eingesetzt werden, da dort MACER ebenfalls revoltiert hatte. Galba wird auf Betreiben Neros durch den Senat zum hostis erklärt.

Mai 68

Vindex begeht nach einer verlorenen Schlacht Selbstmord

08.(?)06.68

Nero wird vom Senat zum hostis erklärt, Galba wird vom Senat als Kaiser anerkannt

09. oder 11.06.68

Selbstmord mit folgender damnatio memoriae

 


Links:
 

Imperium Romanum

Wikipedia

Mehr (extern)