Vorheriges Portrait

Fenster schließen

Nächstes Portrait

Poppaea

Tetradrachme der Poppaea


Wichtige Daten:
 

zwischen den Jahren 30 und 32

Geburt als Tochter des Titus Ollius und der Poppaea Sabina Maior, Name: POPPAEA SABINA

Ca. 47 - 51

Ehe mit dem Prätorianerpräfekten Rufrius Crispinus

58

Poppaea lässt sich von Crispinus scheiden und heiratet OTHO, einen Freund des amtierenden Kaisers NERO.

62

Da auch NERO Poppaea begehrt, wird Otho im Jahr 62 als Statthalter in die Provinz Lusitania entsendet. Im gleichen Jahr findet die Hochzeit von Nero und Poppaea statt, nachdem sich dieser von seiner Ehefrau OCTAVIA hatte scheiden lassen. Octiavia wird verbannt - zunächst nach Campanien, dann auf die Insel Pandateria, wo sie kurze Zeit später - angeblich auf Betreiben Poppaeas und im Auftrag Neros - ermordet wird.

Jan./Feb. 63

Geburt der Tochter Claudia (die ca. vier Monate später verstirbt). Poppaea erhält den Titel Augusta, Name: POPPAEA AUGUSTA

Frühsommer 65

Poppaea stirbt in Rom während einer zweiten Schwangerschaft - angeblich durch einen Fußtritt Neros in ihren Unterleib. consecratio: DIVA POPPAEA AUGUSTA

 


Links:
 

Wikipedia