Vorheriges Portrait

Fenster schließen

Nächstes Portrait

Hadrianus

Denar des Hadrian


Wichtige Daten:
 

24.01.76

Geburt als Sohn des Publius Aelius Hadrianus und der Domitia Paulina, Name: PUBLIUS AELIUS P. F. SERGIA HADRANUS

ca. 86

Tod von Hadrians Vater. TRAIAN - Cousin seines Vaters - übernimmt die Vormundschaft

ca. 100

Heirat mit VIBIA SABINA - einer Großnichte des Traian

117

Hadrian wird Statthalter in Syrien und übernimmt damit auch die Führung der Truppen im Osten des Reichs

07.(?)08.117

Traian stirbt in Kilikien. Kurz vor seinem Tod soll Traian seinen Großneffen Hadrian - wobei die Umstände dieser angeblichen Adoption obskur bleiben: die Nachricht von der erfolgten Adoption stützt sich allein auf das Zeugnis der PLOTINA und des Prätorianerpräfekten Attianus.

09.08.117

Hadrian erhält die Nachricht von der Adoption und dem Tod Traians

11.08.117

Hadrian wird in Antiochia zum Kaiser erhoben, Name: IMPERATOR CAESAR TRAIANUS HADRIANUS AUGUSTUS PONTIFEX MAXIMUS PROCONSUL

09.07.118

Ankunft in Rom

121 - 125

Reisen nach Gallien, Britannien, Spanien, in den Osten und nach Griechenland. Rückkehr nach Rom im Sommer 125

1. Hj. 128

Annahme des Pater Patriae-Titels

Sommer 128 -132

Reise über Sizilien nach Afrika, danach über Griechenland in den Osten, u.a. Winter 129/130 Aufenthalt in Antiochia, Frühjahr 130 in Palmyra, danach Reise durch Arabien und Judaea nach Alexandria. Ende Oktober 130 ertrinkt Hadrians damals etwa 20jähriger (mutmaßlicher) Geliebter Antinoos im Nil - entweder aufgrund eines Unfalls oder durch Selbstmord. Hadrian gründet am 30. Oktober 130 an diesem Ort die Stadt Antinoopolis.

132 - 135

Bar-Kochba-Aufstand in Judaea

ca. 136

Hadrian Ehefrau Sabina stirbt und wird konsekriert: DIVA SABINA

Sommer 136

Adoption des LUCIUS AELIUS CAESAR

25.02.138

Adoption des ANTONINUS PIUS

10.07.138

Gestorben, consecratio: DIVUS HADRIANUS AUGUSTUS

 


Links:
 

Imperium Romanum

Wikipedia