Vorheriges Portrait

Fenster schließen

Nächstes Portrait

Clodius Albinus

Denar des Clodius Albinus


Wichtige Daten:
 

ca. 147

Geburt als Sohn namentlich nicht bekannter Eltern (Historia Augusta nennt als Datum den 25.11. und die wohl fiktiven Namen Ceionius Postumus und Aurelia Messalina), Name: CLODIUS ALBINUS

Mitte April 193

Clodius Albinus, der amtierende Statthalter in Britannien, wird von SEPTIMIUS SEVERUS zum Caesar erhoben, Name: DECIMUS CLODIUS SEPTIMIUS ALBINUS CAESAR. Septimius Severus hat damit freie Hand für einen Feldzug gegen seinen Konkurrenten PESCENNIUS NIGER

Mitte Dez. 195

Clodius Albinus wird zum Staatsfeind erklärt (wobei nicht wirklich klar zu sein scheint, welches der Ereignisse - Erklärung zum Staatsfeind oder Erhebung zum Augustus - zuerst stattfand)

Ende 195/Anfang 196

Clodius Albinus wird von den eigenen Truppen zum Augustus erhoben, Name: IMPERATOR CAESAR DECIMU CLODIUS SEPTIMIUS ALBINUS AUGUSTUS. Er bricht mit seinen Truppen nach Gallien auf und erringt einige militärische Erfolge.

19.02.197

Bei Lugdunum verliert Clodius Albinus in einer Entscheidungsschlacht gegen die Truppen des Septimius Severus und wird auf der Flucht getötet. Er unterfällt der damnatio memoriae

 


Links:
 

Wikipedia