Vorheriges Portrait

Fenster schließen

Nächstes Portrait

Iulia Domna

Denar der Iulia Domna


Wichtige Daten:
 

Okt./Dez. ca. 170

Geburt als Tochter des Iulius Bassianus, Schwester der IULIA MAESA

185 (187?)

Heirat mit Septimius Severus

04.04.186

Geburt des Sohnes CARACALLA

07.03.189

Geburt des Sohnes GETA

nach 01.06.193

Verleihung des Augusta-Titels: IULIA DOMNA AUGUSTA

ab 14.04.195

Titel MATER CASTRORUM

ab 04.04.(?)196

Titel MATER CAESARIS (Caracalla wurde zum Caesar erklärt)

ab Herbst 197(?)

Titel MATER AUGUSTI ET CAESARIS (Caracalla wurde zum Augustus, Geta zum Caesar ernannt)

Frühjahr 208

Iulia Domna begleitet ihren Ehemann auf einem Feldzug nach Britannien. Ebenfalls beteiligt sind die Söhne Caracalla und Geta.

Herbst 209 oder 210

Titel MATER AUGUSTORUM (auch Geta wurde zum Augustus erhoben)

210

Titel IULIA AUGUSTA PIA FELIX

vor 04.02.211(?)

Titel MATER CASTRORUM ET SENATUS ET PATRIAE

04.02.211

Septimius Severus stirbt in York eines natürlichen Todes. Die Nachfolge treten seine Söhne Caracalla und Geta gemeinsam an,

Dezember 211

Geta wird durch seinen Bruder Caracalla bzw. auf dessen Veranlassung hin ermordet. Iulia Domna wird MATER AUGUSTI

April 217

Iulia Domna stirbt nach der Ermordung Caracallas durch Selbstmord. consecratio unter MACRINUS oder ELAGABAL?: DIVA IULIA (PIA, DOMNA oder AUGUSTA)

 


Links:
 

Wikipedia