Vorheriges Portrait

Fenster schließen

Nächstes Portrait

Alexander Severus

Denar des Alexander Severus


Wichtige Daten:
 

01.10.208(?)

Geboren als Sohn des Gessius Marcianus und der IULIA MAMAEA, Name: (MARCUS IULIUS GESSIUS?) BASSIANUS ALEXIANUS

26.(?)06.221

Gessius Bassianus wird von seinem Cousin - dem amtierenden Kaiser ELAGABAL - adoptiert und zum Caesar ernannt. Name: MARCUS AURELIUS ALEXANDER NOBILISSIMUS CAESAR IMPERI ET SACERDOTIS

11./12.03.222

Elagabal und dessen Mutter - Iulia Mamaeas Schwester Iulia Soaemias - werden ermordet

13.03.222

Severus Alexander wird durch das Heer zum Imperator erklärt

14.03.222

Offizielle Anerkennung durch den Senat mit Verleihung der Titel Augustus, Pater Patriae und Pontifex Maximus. Name: IMPERATOR CAESAR MARCUS AURELIUS SEVERUS ALEXANDER PIUS FELIX AUGUSTUS. Die Staatsgeschäfte werden durch Alexanders Mutter und Großmutter geführt.

vor dem 03.08.224(?)

Tod der Großmutter Iulia Maesa - Iulia Mamaea ist faktisch Herrscherin Roms

April 224

Der persische Herrscher Ardashir besiegt die Parther: Die Sassaniden betreten die Bühne der Weltgeschichte

230

Die Sassaniden dringen in die Provinz Mesopotamien ein und erobern die Städte Carrhae und Nisibis.

231

Severus Alexander beginnt einen Feldzug gegen die Sassaniden, der zu schweren Gefechten und erheblichen Verlusten auf beiden Seiten führt. Immerhin wird die Provinz Mesopotamien wieder zurückerobert.

25.09.233

Triumph über die Perser

2. Hj. 234(?)

Nachdem germanische Horden die Rheingrenze an mehreren Stellen überschritten und das zum römischen Reich gehörende Hinterland verwüstet hatten bricht Severus Alexander zu einem Feldzug gegen die Germanen auf.

Feb./März 235

Bei einem Aufenthalt in Mainz werden Severus Alexander und seine Mutter Iulia Mamaea von meuternden Soldaten ermordet. Beide unterfallen der damnatio memoriae.

Mai/Juni 238

Aufhebung der damnatio memoriae und consecratio: DIVUS ALEXANDER

  


Links:
 

Imperium Romanum

Wikipedia