Vorheriges Portrait

Fenster schließen

Nächstes Portrait

Philippus II

Antoninian des Philippus II


Wichtige Daten:
 

237 oder 238

Geburt als Sohn des PHILIPPUS I und der OTACILIA. Name: MARCUS IULIUS PHILIPPUS IUNIOR

Juli/Aug. 244

Philippus' Sohn Philippus II wird zum Caesar ernannt. Name: MARCUS IULIUS SEVERUS PHILIPPUS NOBILISSIMUS CAESAR PRINCEPS IUVENTUTIS

zw. 11.07. und 30.08.247

Philippus' Sohn Philippus II wird zum Augustus erhoben. Name: IMPERATOR CAESAR MARCUS IULIUS SEVERUS PHILIPPUS PIUS FELIX INVICTUS AUGUSTUS PONTIFEX MAXIMUS PATER PATRIAE PROCONSUL.

21.-23.04.248

1000-Jahr-Feier Roms. Im gleichen Jahr stirbt Philippus' Mutter Otacilia

Die Legionen in Moesien und Pannonien rufen ihren Befehlshaber PACATIANUS zum Kaiser aus. Philippus I beauftragt TRAIANUS DECIUS mit der Niederschlagung dieses Aufstands. Bevor Decius in Moesien eintrifft, wird Pacatianus von den eigenen Truppen ermordet.

249

Germanische Stämme greifen Marcianopolis an und Philippus ernennt Traianus Decius zum Oberbefehlshaber in Pannonien und Moesien. Diesem gelingt es, die Angreifer zurückzuschlagen und ihnen schwere Verluste beizufügen. Er wird daraufhin von seinen Soldaten zum Kaiser ausgerufen. In dieser Situation bleibt Traianus Decius keine Wahl: er marschiert mit seinen Truppen Richtung Rom.

Sept./Okt. 249

Traianus Decius besiegt Philippus I in einer Schlacht bei Verona (oder Beroia in Makedonien Beroia in Thrakien?). Philippus I wird in dieser Schlacht tödlich verletzt (oder von den eigenen Soldaten ermordet?). Philippus II wird danach im Prätorianerlager in Rom ebenfalls ermordet.

 


Links:
 

Wikipedia