Vorheriges Portrait

Fenster schließen

Nächstes Portrait

Quietus

Antoninian des Quietus


Wichtige Daten:
 

?

Geburtsdatum und Geburtsort von Quietus sind unbekannt. Geboren als jüngerer Sohn des Fulvius Macrianus (Maior) und einer "vornehmen Mutter"

Herbst 260

Nach der Gefangennahme von Valerianus wird in der Provinz Asia der Feldherr Titus Fulvius Macrianus als Augustus vorgeschlagen. Dieser lehnt den Titel aus Alters- und Krankheitsgründen ab. Darauf werden seine Söhne - MACRIANUS (Macrianus Minor) und Quietus - zu Kaisern ausgerufen. Neuer Name von Quietus: IMPERATOR CAESAR TITUS FULVIUS IUNIUS QUIETUS PIUS FELIX AUGUSTUS.

Quietus verbleibt im Osten, Macrianus und sein Vater ziehen mit dem Heer nach Westen. 

Herbst 261

Macrianus und sein Vater werden von Aureolus an der Grenze Thrakiens besiegt. Vater und Sohn werden daraufhin von den eigenen Soldaten erschlagen. Quietus wird kurze Zeit später von Odaenathus, dem Fürsten von Palmyra, in Emesa belagert und dort von Einwohnern ermordet.

 


Links:
 

Wikipdia