Vorheriges Portrait

Fenster schließen

Nächstes Portrait

Victorinus
(Gallisches Sonderreich)

Antoninian des Victorinus


Wichtige Daten:
 

?

Geburtsdatum, Geburtsort und Abstammung des Victorinus sind unbekannt. Angeblich stammt er aus einer "vornehmen gallischen Familie".

Herbst 269

Victorinus wird durch die in Trier stationierten Truppen zum Nachfolger des ermordeten MARIUS ausgerufen. Name: IMPERATOR CAESAR MARCUS PIAVONIUS VICTORINUS PIUS FELIX INVICTUS AUGUSTUS PONTIFEX MAXIMUS PATER PATRIAE. Er wird in Gallien und Britannien, nicht aber in Spanien anerkannt. Die spanischen Provinzen Tarraconensis, Lusitania und Baetica schließen sich wieder dem Römischen Reich an.

Ende 269/ Mitte 270

Nach siebenmonatiger Belagerung erobert Victorinus die von ihm abgefallene Stadt Augustodunum Haeduorum (Autun)

Frühjahr 271

Victorinus wird in Köln aus persönlichen Gründen ermordet. Nach seinem Tod veranlasst seine Mutter Victoria seine divinisierung (Name: DIVUS VICTORINUS PIUS) und setzt die Nachfolge durch TETRICUS I durch.

 


Links:
 

Imperium Romanum

Wikipedia