Vorheriges Portrait

Fenster schließen

Nächstes Portrait

Crispus

Ae des Crispus


Wichtige Daten:
 

ca. 300

Crispus wird als Sohn des CONSTANTINUS I und seiner Konkubine Minervina geboren.

01.03.317

Crispus wird in Serdica neben CONSTANTINUS II IUNIOR und LICINIUS II zum Caesar erhoben. Name: CAIUS FLAVIUS IULIUS (bzw. VALERIUS) CRISPUS NOBILISSIMUS CAESAR PRINCEPS IUVENTUTIS

321

Hochzeit mit einer Frau namens Helena

März (?) 326

Crispus wird in in Pola wegen angeblichen Ehebruchs hingerichtet.

Um den Tod des Crispus rankten sich diverse Gerüchte. Angeblich soll sich Crispus der Ehefrau seines Vaters unziemlich genähert haben. Constantinus I lies daraufhin Crispus zusammen mit seiner Mutter Minervina im März 326 in Pola hinrichten. Nachdem sich herausstellte, dass es sich bei dieser Anschuldigung um eine Intrige handelte, mit der Fausta die Regentschaft ihrer eigenen Söhne sichern wollte, lies Constantinus I seine Frau in einem Dampfbad durch Ersticken ebenfalls hinrichten.

 


Links:
 

Wikipedia