Vorheriges Portrait

Fenster schließen

Nächstes Portrait

Constans

Ae des Constans


Wichtige Daten:
 

320 oder 323

Geburt in Arles als Sohn des CONSTANTINUS I und der FAUSTA.

25.12.333

Constantinus I erhebt Constans zum Caesar. Name: FLAVUS CONSTANS NOBILISSIMUS CAESAR

335

Constans übernimmt die Verwaltung von Italia, Africa und Illyricum

vor 337

Constans verlobt sich mit Olympias, eine Tochter des Prätorianerpräfekten Ablabius. CONSTANTIUS II gibt Olympias später (um 354?) dem Armenierkönig Arsakes III. zur Frau.

22.05.337

Constantinus I stirbt in Ankyrona bei Nikomedeia.

09.09.337

Constans wird zum Augustus für Italia, Africa und Illyricum sowie Macedonia und Achaia erhoben. Name: FLAVIUS IULIUS CONSTANS PIUS FELIX AUGUSTUS. Am selben Tag wird sein Bruder Constantinus II zum Augustus des Westens und sein Bruder Constantius II zum Augustus für den Orient und Ägypten sowie Thrakien erhoben.

Frühjahr 340

Constantinus II lässt seine Truppen in Italien einmarschieren und beginnt damit faktisch einen Krieg gegen seinen Bruder Constans.

Anf. April 340

Constantinus II fällt bei Aquileia im Kampf gegen die Truppen seines Bruders Constans. Es folgt die damnatio memoriae. Constans erhält zusätzlich Gallien, Britannien und Spanien und nennt sich MAXIMUS VICTOR ACTRIUMPHATOR AUGUSTUS.

342/343

Kampf und Sieg gegen Franken in Gallien

kurz nach 18.01.350

Constans flüchtet, nachdem MAGNENTIUS am 18.01.350 zum Augustus erhoben und im Westen und in Africa anerkannt wurde. Er wird jedoch nach kurzer Zeit gefasst und in Helena am Rande der Pyrenäen getötet.

 


Links:
 

Imperium Romanum

Wikipedia