Vorheriges Portrait

Fenster schließen

Nächstes Portrait

Magnentius

Ae des Magnentius


Wichtige Daten:
 

ca.303

Magnentius wird um das Jahr 303 angeblich als Sohn eines britannischen Vaters und einer fränkischen Mutter geboren. Name: MAGNUS MAGNENTIUS

18.01.350

In Augustodunum (Autun) wird Magnentius zum Augustus erhoben und im Westen und in Africa anerkannt. Name: DOMINUS NOSTER MAGNENTIUS PIUS FELIX AUGUSTUS oder IMPERATOR CAESAR MAGNUS MAGNENTIUS AUGUSTUS (auf Münzen gelegentlich auch "FLAVIUS MAGNENTIUS")

Der amtierende Augustus CONSTANS flüchtet daraufhin, wird jedoch nach kurzer Zeit gefasst und in Helena am Rande der Pyrenäen getötet.

Juli/Aug. 350

Magnentius erhebt seinen Bruder (Cousin?) DECENTIUS zum Caesar.

Ende 350/Anf. 351

Magnentius heiratet eine Frau namens Iustina

28.09.351

Die Truppen des CONSTANTIUS II erringen bei Mursa einen Sieg über Magnentius

Aug./Sept.352

Italien ist für Magnentius verloren. Constantius II hebt am 03.11.352 in Mailand alle Verfügungen des Magnentius auf.

10.08.353

Magnentius begeht in Lugdunum (Lyon) Selbstmord

 


Links:
 

Wikipedia